Montag, Juni 25
Rendsburg, Germany
°C

Newsarchiv

Regnerischer Sieg

Am Samstag hatten die Black Knights bei regnerischem Wetter ihr Playoff Spiel für den Aufstieg in die Verbandsliga. Zu Gast waren die Jade Bay Buccaneers.
Nach einem fairen Spiel am Samstagnachmittag gewannen die Black Knights 28:00 (6:0; 22:0; 0:0; 0:0) gegen die Jade Bay Buccaneers und sichern sich damit den Aufstieg in die Verbandsliga.

Im 1. Quarter konnte #76 Michael Möller durch eine Interception einen TD erzielen.

Zu Beginn des 2. Quarters holte #10 Alexander Ahrens einen TD für uns. Auch der PAT war gut. Schon kurz darauf konnte #10 Alexander Ahrens erneut einen TD für uns erzielen. Auch dieser PAT war gut. Die #2 Sebastian Gotsch holte für die Black Knights kurz vor Ende noch einen TD.
#78 Clemens Wolkenhaar erlief eine Two Point.

Im 3. und 4. Quarter wurden durch beide Seiten keine weiteren Punkte mehr zugelassen.

Statement Coach Thies:

Defense Coodinator Timm Kaminski stellte eine souveräne Verteidigung zum Aufstieg auf.

Nach einer schon guten Leistung am Wochenende zuvor gegen die Huskies haben wir uns trotz des extrem schlechten Wetters sehr gut gegen die BUC‘s vorbereiten können. Unser Gameplan passte perfekt. Dies bewies die Defense sowie die Offense schnell, indem sie die erste Hälfte des Spiels dominiert.
Wenn wir besseres Wetter gehabt hätten, wären wir mit unserem Passspiel noch erfolgreicher gewesen.
Alex, Sebu und Michael Möller haben uns schon bis zur Halbzeit in eine klare Position gebracht.
Nach der Halbzeit haben wir dann in der Offense alle spielen lassen denn unsere Defense kontrollierte das Spiel sehr souverän. Besonders herauszuheben ist Michael Möller (LB), der als Rookie dieses Jahr angefangen hat und sich für seine guten Saisonleistung zum Abschluss auch noch mit einem Interception Touchdown belohnt hat.
Auch Michael Jahnsen (SS) der seinen 60sten Tackle in der Saison hatte oder Calvin Emovon (MLB) der den QB 3 x hinter der LOS getackled hat sind an diesem Tag besonders aufgefallen.
Im Ganzen war unsere Verteidigung, die durch Coach Kaminski aufgestellt wurde, einfach nicht zu überwinden.

Wenn mir jemand am Anfang der Saison gesagt hätte, wir würden die Liga so dominieren, hätte ich ihn ausgelacht.
Wir Coaches wusste zwar, dass verdammt viel Potential in dem Team steckt, aber dass sie sich so entwickelten ist einfach unfassbar.
Es war eine tolle Saison 2017 und ich freue mich, die Jungs nächstes Jahr wiederzusehen.
Denn ich bin verdammt stolz auf sie.
Ein ganz fettes Danke schön an meine Coaches, die mit mir diese Jahr auf der Platte standen.

Respekt und Anerkennung

HC Olaf Thies

Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich bei unseren Fans und Familien bedanken, die uns die ganze Saison unterstützt haben.
Auch geht ein großer Dank an die Coaches, die das Team gut vorbereitet und trainiert haben und mit dafür gesorgt haben das die Spieler zu einer festen Football Familie zusammenwachsen sind.

Wir freuen uns nun über den Sieg und bereiten uns auf die Saison 2018 vor.

Published by Rendsburg Knights

Schreibe einen Kommentar