Freitag, November 22
Rendsburg
°C

News Archive

Frederik v. Landeghem wird ein Knight

Defenseliner Frederik v. Landeghem entscheidet sich für die Knights.

Der 135 kg schwere und 190 cm grosse Lineman hat seine Karriere in den Staaten begonnen.

In seinem Auslandsjahr an der Paradise Valley High School, Phoenix Arizona, stärkte er als Left Guard die Offense Line der Trojaner.

„Als ich im September 2018 bei einem Spiel zugeschaut habe, hat mich das Fieber gepackt. Nach vielen verschiedenen Gesprächen mit Spielern und auch Coaches, habe ich ich so viel Vertrauen in das Team gehabt, dass ich zu einem Training erschienen bin. Von da an stand für mich fest, dass ich das richtige Team gefunden habe, um mit diesem Sport wieder anzufangen. Von Anfang an wird man in der Mannschaft aufgenommen und mit Respekt behandelt. Es war sofort das Gefühl einer Gemeinschaft, einer Familie zu spüren“.

„Sein Start als Footballspieler an der High School ist natürlich Gold wert. Seine Erfahungen werden ihm und uns auf jeden Fall weiter helfen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm.

Ich bin mir sicher, dass er im Laufe der Saison klare Zeichen setzen wird.“ so HC Thies.

Van Landeghem ist es wichtig, dass er sich charakterlich und körperlich weiter entwickelt. Dabei ist es ihm durchaus bewusst, dass er oft an seine Grenzen gehen muss. Sein Ziel ist ganz klar: Meister werden und Aufsteigen.

Schreibe einen Kommentar