Dienstag, Juni 18
Rendsburg
°C

News Archive

Linebacker Christian Legband weiter in Schwarz

Auch 2019 wird Christian Legband für die Black Knights den Helm aufsetzen. Der Beamte hat 15 Jahre Kampfsport betrieben, bevor er 2015 das erste Mal mit Football zu tun hatte. In den ersten zwei Jahren hat er viel Lehrgeld bezahlen müssen, was ihm jedoch letztendlich 2017 zugutekam. Schnell hat er sich in der Rolle als Middle Linebacker wohlgefühlt und hat die Box hervorragend geleitet. Auch neben dem Feld hat er als Defense Captain einen großartigen Job gemacht.

„Es passte von Anfang an mit Spielern und Coaches. Ich weiß, dass noch viel mehr Potential in diesem Team steckt. Da ist noch viel mehr drin“, meinte Chris.

„In meiner Zeit als HC hat er schnell viel Verantwortung übernommen. Er ist unglaublich athletisch und bringt die idealen Maße als Linebacker mit. Er ist reaktionsschnell und unglaublich fokussiert in dem was er tut. Mit seinem Defense Coordinator versteht er sich blind und leitet seine Jungs in der Box klar strukturiert an. Legband wird seinen Weg machen, davon bin ich überzeugt. Wir können nur von Glück sagen, dass er bleibt und nicht den Drang hat, höherklassig zu spielen.
Dass er es könnte, hat er schon sehr oft unter Beweis gestellt.“

Für ihn ist klar: Wir werden in der Oberliga bestehen und mit dem Team einen weiteren Schritt nach vorn machen.

Schreibe einen Kommentar